Willkommen bei Surfen Frankreich. Bei uns findet ihr Informationen rund ums Surfen und Wellenreiten in Frankreich!

Surfen in Frankreich

Surfregionen

Frankreich bietet mit seiner Atlantikküste und dem Mittelmeer unzählige Wellenreitreviere zum Surfen an. Die meisten Surfer werden die Atlantikküste zwischen La Rochelle und Hendaye zum Wellenreiten ansteuern, da hier die Wellen am konsistentesten sind. Was die meisten nicht wissen, ist, dass man auch am Mittelmeer Surfspots zum Wellenreiten finden kann. Einerseits bietet Korsika einige feine Wellenreitreviere, welche auch im Sommer vom Mistralwind mit Wellen versorgt werden, andererseits gibt es auch an den Festlandstränden Wellen, die im Herbst und Winter zwischen Spetember und Februar gesurft werden wollen.

Mehr Details über Klima, Swell und die Surfregionen Frankreichs findest Du unter Surfregionen auf unserer Surfen Frankreich Website.

Surfspots

In unserem Surfen Frankreich Surfspotblog stellen wir Euch ausgewählte Surfspots Frankreichs vor. Da wir selbst in der Region rund um Hossegor heimisch sind, werden wir unseren Fokus auf die uns bekannten Spots legen. Infos zum Parken und Campingplätzen wollen wir Euch dabei natürlich nicht vorenthalten. Hier gehts zu den französischen Surfspots.

Wetsuit Guide

Wer nach Frankreich zum Wellenreiten kommt stellt sich sicher die Frage, welcher Wetsuit der richtige zum Surfen an seinem französischen Lieblingssurfspot ist. Unser kleiner Wetsuit Guide soll Euch dabei helfen, zu entscheiden ob ein 3/2mm ausreicht oder ob es im Februar vielleicht doch lieber ein 4/3mm sein sollte. Hier geht's zum Wetsuit Guide.

Events

Jedes Jahr finden in Frankreich unzählige Surfevents statt. Sei es der Quiksilver Pro in Hossegor, der Lacanau Pro oder die deutschen Meisterschaften in Seignosse. Regelmäßig gibt es großartige Surfer in Frankreich zu bestaunen. In unserem Eventblog halten wir Euch auf dem Laufendem, was gerade in Frankreich los ist.

Copyright © 2018 Surfen Frankreich. All Rights Reserved